Aktualisiertes Hygienekonzept

 – Bitte um Beachtung!

Liebe Gottesdienstbesucher*innen, liebe Mitfeiernde!
Nach der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Fassung vom 20.01.2021 dürfen wir unter bestimmten Regeln Gottesdienste feiern.
Um Folgendes bitten wir Sie:
• Kommen Sie bitte PÜNKTLICH! Dies gewährleistet, dass Sie in Ruhe Ihren Platz – spätestens 15 Minuten vor Gottesdienstbeginn – einnehmen können und der   Gottesdienst ohne Störungen beginnen und gefeiert werden kann (auch von unseren Gottesdienstverantwortlichen).
• Tragen einer FFP2- Maske ist verpflichtend.
• Nehmen Sie einen Platz ein, der mit einer weißen Schleife markiert ist, die Sie vor sich haben müssen.
• Achten Sie vor und in der Kirche darauf, stets mindestens 1,50 m Abstand zu anderen Personen einzuhalten. Dies gilt insbesondere auf dem Weg zum Platz und beim 
  Verlassen der Kirche. Nach dem Gottesdienst und beim Verlassen der Kirche bilden Sie bitte keine Ansammlungen.
• Benützen Sie das zur Verfügung gestellte Desinfektionsmittel beim Betreten der Kirche.
• Leider ist kein Gemeindegesang möglich.
• Die Kommunionspendung erfolgt am Platz.

- Für die Gottesdienste in St. Ursula ist eine Anmeldung nicht mehr notwendig!
Unsere Gottesdienstverantwortlichen sind Ihnen gerne behilflich. Ein höflicher und respektvoller Umgang gegenüber unseren ehrenamtlichen Verantwortlichen sollte selbstverständlich sein.
Ein Dankeschön an Sie alle, dass Sie sich diesen Bedingungen stellen und wir so gemeinsam diese besondere Zeit meistern können!
(Stand 20.1.2021)